Kirchenvorstandswahl 2024

Die nächste Kirchenvorstandswahl ist am 10. März 2024.

MITVORBEREITEN – MITENTSCHEIDEN – MITWÄHLEN

Natürlich wissen Sie es längst: Bis zum 10. März 2024 wählt unsere Kirchengemeinde – wie alle anderen Kirchengemeinden unserer Landeskirche – das neue Leitungsteam für die kommende Amtsperiode, den Kirchenvorstand.

Zum ersten Mal können Sie als Gemeindemitglied komfortabel von zu Hause wählen – ohne einen Antrag auf Briefwahl stellen zu müssen. Im Februar 2024 bekommen Sie Wahlunterlagen nach Hause geschickt. Damit halten Sie alles in der Hand, um wählen zu können. Sie können online Ihre Stimme abgeben oder kostenlos per Brief wählen.

Oder Sie kommen am 10. März zu uns ins Wahllokal, um Ihre Stimme an der Urne abzugeben. Das Wahllokal wird in der Markuskirche, Oskar-Winter-Str. 7/ Lister Platz, von 10 Uhr bis 12.30 Uhr und von 17 Uhr bis 18 Uhr geöffnet sein. Die Angaben zum Wahllokal finden Sie auch auf Ihren Wahlunterlagen.

Die Vorbereitungen für die Kirchenvorstandswahl laufen seit dem Sommer auf Hochtouren.

Im November standen die Kandidatinnen und Kandidaten unserer Kirchengemeinde fest. Wir danken allen Kandierenden herzlich für Ihre Bereitschaft, sich in der Gemeindeleitung zu engagieren.

Für Informationen zu unseren Kandidatinnen und Kandidatenklicken Sie rechts auf den Link oder schauen Sie in den aktuellen Gemeindebrief  auf den Seiten 4 bis 7 (er erscheint am 16.6.).

Am 10. Dezember 2023 wurden die Wählerverzeichnisse geschlossen und konnten danach nicht mehr aktualisiert werden.

Dieser letzte Punkt kann leider zur Folge haben, dass Menschen, die nach dem 10. Dezember 2023 versterben, noch Wahlunterlagen zugesandt bekommen. Angehörige werden sich möglicherweise fragen, wie es möglich sein kann, dass der Tod des nahestehenden Menschen „übersehen wird“ – gerade dann, wenn er kirchlich bestattet worden ist? Der Grund dafür ist, dass die Adressdaten aller zwei Millionen Wahlberechtigten in unserer Landeskirche für den zentralen und personalisierten Versand der Unterlagen für alle drei Wahlmöglichkeiten (Online-, Brief- und Urnenwahl) gesammelt, aufbereitet und zusammengeführt werden müssen. Das braucht diesen zeitlichen Vorlauf.

Darum sollten Sie wählen gehen:
Unsere Kirche lebt davon, dass Menschen Verantwortung übernehmen und ihre Kirche mitgestalten. Der Kirchenvorstand nimmt durch seine Arbeit Einfluss auf das Miteinander vor Ort: Seien Sie dabei! Diesmal ist die Wahl für Sie besonders leicht, komfortabel und zeitsparend.

Vorsitzender des Kirchenvorstandes

Berthold
Berthold von Knobelsdorff
Hohenzollernstr. 54A
30161 Hannover
Tel.: 0511-9098417

stellv. Vorsitzende des Kirchenvorstandes

Pastorin Christine Schröder
Gretchenstraße 55
30161 Hannover

Pastor Johannes Feisthauer
Hohenzollernstr. 54A
30161 Hannover
Tel.: 0511 621403