Der Pilgerweg im Winter: Königslutter

Beschreibung

Der Pilgerweg führt uns nach Königslutter zum Kaiserdom. Der Kirchenbau zählt zu den wichtigsten Kulturdenkmälern der Romanik in Deutschland und war das erste Großgewölbe nördlich des Harzes. Er war als Symbol imperialer Würde angelegt und ist von der Bedeutung her dem salischen Kaiserdom zu Speyer gleichzusetzen.

Wir treffen uns am Samstag, dem 3. Februar um 8:30 Uhr am Infopoint am Bahnhof. Unser Zug geht um 8:55 Uhr in Richtung Braunschweig ab. (Beachtet bitte, dass die Abfahrtszeit sich geringfügig verändern könnte, da die Zeiten des neuen Fahrplans noch nicht zur Verfügung stehen.) Vermutlich werden wir um ca. 19 Uhr wieder in Hannover sein. Für gute Wanderbekleidung und Reiseproviant sorgen alle Teilnehmer*innen selbst, die Fahrtkosten und Kosten für die Kirchenführung werden auf alle verteilt. Jeder kann sich nach seinen Möglichkeiten daran beteiligen, so dass niemand aus Kostengründen zu Hause bleiben muss. Auf die Weggemeinschaft freuen sich Heidi Dittmer, Monika Holdgrün, Susanne Kubale-Filbir und Doris Zimmer.

Event single img Bildquelle: Wikimedia Commons

Wann

Weiterführende Links