Gottesdienst zum Weltgebetstag 2020

mit Diakonin Gensink und dem ökumenischen Team der Lister Kirchen

Über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich christliche Frauen dafür, dass Frauen und Mädchen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. So entstand in den letzten 130 Jahren die größte Basisbewegung christlicher Frauen weltweit, der Weltgebetstag. In diesem Jahr wird der ökumenisch ausgerichtete Gottesdienst zum Thema „Steh auf und geh“ (Joh 5, 1-9) die Situation von Frauen in Simbabwe aufgreifen. Der Gottesdienst am 6. März beginnt um 18 Uhr in der Apostelkirche, im Anschluss wird zu einem Empfang mit Speisen und Getränken aus Simbabwe eingeladen. Das Vorbereitungsteam aus den katholischen, freikirchlichen und lutherischen Kirchengemeinden aus der Oststadt und List freut sich auf Sie!

Wann