Herbstpilgertour zum Kloster Gethsemane nahe Goslar

Beschreibung

Achtung - veränderte Abfahrt!
Wegen der Brückenabrissarbeiten am Hauptbahnhof startet unsere Fahrt nach Goslar am 13.10. vom Bismarckbahnhof um 8.38 Uhr. Treffpunkt ist im Bismarckbahnhof um 8.25 Uhr.

Der Pilgerweg führt uns zum ev. Gethsemanekloster. Das Kloster beim Gut Riechenberg (nahe Goslar) wurde 1117 gestiftet. Es zählt zu den schönsten ihrer Art in Norddeutschland. Nach der Säkularisierung durch den preußischen Staat 1803 wurde das Kloster in den 1980er Jahren wiederbelebt und für eine evangelische Bruderschaft hergerichtet.

Wir treffen uns am Samstag, d. 13. 10. 2018 um 8.25 Uhr im Bismarckbahnhof . Unser Zug geht um 8.38 Uhr nach Goslar ab. Von dort aus pilgern wir dann zum Kloster, wo uns um 15 Uhr eine Führung durch die Anlage erwartet. Voraussichtlich um 19.10 Uhr werden wir dann von unserer Pilgertour wieder in Hannover zurückgekehrt sein.
Für Wanderbekleidung und Reiseproviant sorgen alle TeilnehmerInnen selbst, die Kosten für Fahrt und Klosterführung werden auf alle verteilt, so dass niemand aus Kostengründen zu Hause bleiben muss.

Auf die Weggemeinschaft freuen sich Heidi Dittmer, Susanne Kubale-Filbir, Monika Holdgrün, Doris Zimmer

Wann