Rafik Schami erzählt in der Markuskirche

22. Festival der Erzählkunst 2019

Rafik Schami erzählt in der Bremischen Bürgerschaft anlässlich der Verleihung des Preises „Gegen Vergessen – Für Demokratie“ 2011

Freitag, 27.9.2019, 19.30 Uhr Rafik Schami – Sami und der Wunsch nach Freiheit

 

Rafik Schami erzählt von der Sehnsucht nach Freiheit und dem Ausbruch der syrischen Rebellion: Sami und Scharif sind unzertrennlich und wachsen wie Brüder auf. Scharif erinnert sich an die verwinkelten Gassen von Damaskus und die teuflischen Tricks die Schule zu überstehen, während Sami kein Unrecht erträgt und für seine Liebe Josephine sogar sein Leben aufs Spiel setzt. Als der Widerstand gegen den Diktator wächst und der Aufstand in Daraa ausbricht, müssen die Freunde abtauchen. Seitdem hat sich die Spur von Sami verloren…


Erzähler: Rafik Schami, Syrien Eintritt: 14,-/10,- €, Einlass 18.30 Uhr

KARTEN VORVERKAUF: Buchhandlung Bücherwurm, Kollenrodtstr. 55, Hannover. Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-13 Uhr, 14-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr

 

 

(c) Foto: Hassiepen

Näheres zu Rafik Schami