Heinrich Ignaz Franz Biber: Mysteriensonaten

Nachricht Markuskirche, 10. November 2018

Biber|Wandlungen

Am 10. November, 17 Uhr gestalten das Barockensemble la festa musicale und Adrian Rovatkay (Live-Zeichnung) den Konzert- und Kunst-Abend "Biber|Wandlungen". Aurelia Eggers zeichnet für die Dramaturgie verantwortlich.

"Experimentierfreude und spirituelle Tiefe machen Heinrich Ignaz Franz Bibers (1644–1704) Mysteriensonaten zu einem außergewöhnlichen barocken Zyklus, inspirierend für la festa musicale. Gemeinsam mit Adrian Rovatkay kommt es zu einer bildnerischen und musikalischen Auseinandersetzung mit dem Werk: Biber|Wandlungen gibt Raum für eigene Assoziationen und eröffnet neue Blickwinkel auf die Musik." (Pressetext)

Einführungsveranstaltung um 16:15 Uhr

Eintritt: Pay what you can.