19. Sonntag nach Trinitatis: Gottesdienst mit Landessuperintendentin Dr. Petra Bahr und dem VOKTETT (1. Platz beim Deutschen Chorwettbewerb 2018, Kat. Vokalensembles)

Beschreibung

Gottesdienst mit Landessuperintendentin Dr. Petra Bahr und dem VOKTETT (1. Platz beim Deutschen Chorwettbewerb 2018, Kat. Vokalensembles). Das VOKTETT HANNOVER ist in diesem Jahr 1. Preisträger des Deutschen Chorwettbewerbs 2018 in der Kategorie Vokalensembles. Diese Auszeichnung möchten wir mit dem Voktett im Gottesdienst in der Markuskirche feiern.

Das VOKTETT HANNOVER wurde 2012 als ein gemischtes und doppelchörig besetztes Vokalensemble von Studenten der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover gegründet und ist der Markuskirche eng verbunden. Die acht Sängerinnen und Sänger verbindet einerseits der Wunsch, herausragende Werke der Vokalmusik auf hohem Niveau zu durchdringen und andererseits, einem breiten Publikum den Zugang zu solchen musikalischen Ereignissen zu ermöglichen. Sie widmen sich in ihren abwechslungsreichen Programmen vorrangig A-cappella-Werken, die möglichst facettenreich die vielstimmige Vokalmusik der europäischen Musikgeschichte widerspiegeln sollen. Seit 2017 gestaltet das Ensemble auch regelmäßig Konzerte mit Instrumentalbegleitung. So waren sie beispielsweise an Karfreitag 2017 in der Markuskirche Hannover mit der Johannes-Passion von J. S. Bach zu hören.

Wann