ensemble polyharmonique & Barockorchester {oh!} Orkiestra Historyczna

Beschreibung

Nun komm!

Musik zum Advent von Georg Philipp Telemann (1681-1767)

Kantaten, Missa Brevis und Instrumentalmusik des späteren Superstars der europäischen Barockmusik

GEORG PHILIPP TELEMANN war einer der angesehensten Komponisten seiner Zeit, der ein umfangreiches Werk in allen zu seiner Zeit üblichen Gattungen hinterließ. Sein Stil orientierte sich am Kontrapunkt, prägte aber zugleich eine galante vorklassische Schreibart. 2017 jährt sich sein Todestag zum 250.Mal.Doch bevor er einflussreiche Stellungen als Musikdirektor der Kirchenmusik in Frankfurt und Hamburg innehalten sollte, führt ihn sein Weg über die Höfe von Sorau, dem heutigen polnischen Żary, und Eisenach. Am Hof des Herzogs Johann Wilhelm von Sachsen-Eisenach verbrachte er ab 1708 eine äußerst produktive Zeit, wo er vor allem Kirchenkantaten, Gelegenheitsmusiken für höfische Festlichkeiten, etliche Solokonzerte, Kammermusik und auch Opern für das bürgerliche Opernhaus in Leipzig komponierte. Aus dieser Periode stammen die meisten Musiken aus unserem Programm.
Gemeinsam mit dem jungen Barockorchester {oh!} Orkiestra Historyczna aus Katowice möchte das ensemble polyharmonique den Werdegang des Georg Philipp Telemann vom Talent zum führenden Komponisten seiner Zeit nachspüren.

Event single img Bildquelle:

Wann

Eintrittspreis/Kosten

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.