Apostelkino zur Friedensdekade

Beschreibung

In weiten Teilen Afrikas ist eine ökologische und humanitäre Katastrophe ausgebrochen. Eine Gruppe hungernder Menschen macht sich auf den Weg nach Europa, um dort Zuflucht zu finden. Unterwegs schließen sich dem Treck immer mehr Menschen an, bis dieser zu einer Völkerwanderung anschwillt. In der sog. Alten Welt macht sich Panik breit, das Militär wird in Marsch gesetzt …

Der Film wurde 1990 produziert und galt seinerzeit als Zukunftsvision, als Science Fiction. Heute hat die Realität die Geschehnisse dieses Films eingeholt. Haben wir in den 27 Jahren, die wir seit diesem Film über dieses Problem nachdenken konnten, bessere Lösungen gefunden?

Der Titel des Films kann im Gemeindebüro erfragt werden (Tel. 0511-31 48 36).

Event single img Bildquelle:

Wann

Weiterführende Links