Musikalischer Gottesdienst: Lieder aus der Zeit Martin Luthers (Apostelkirche)

Beschreibung

Musikalischer Gottesdienst mit Pastorin Schröder.

Lieder aus der Zeit Martin Luthers unter der Leitung von Dieter Klaus Peise. Im Anschluss Kirchencafé.

Gesang (Linda Hamann), Discant- und Alt-Chrotta (Ann-Sophie Schmidt, Sophia Bookmeyer) sowie Tenor- und Bass-Viola gamba (Dieter Klaus Peise und Karl Ludwig Schmidt).

Musikgeschichtlich ist die Zeit um Martin Luther sowohl im Spätmittelalter als auch in der Neuzeit zu verorten. Es werden Stücke aus beiden Epochen zu hören sein wie das „Kyrie eleison tropiert“, der Hymnus „O lux beata trinitatas“ oder „Da pacem, domine“, eine Melodie aus dem 9. Jahrhundert, die von Luther modernisiert wurde. Dargeboten durch Gesang, Discant- und Alt-Chrotta und - als Borduninstrument - Bibelregal. Zum Ausklang wird Tanzmusik auf verschiedenen Instrumenten wie der Schalmei und dem Krummhorn zu hören sein.

19. So nach Trinitatis

Event single img Bildquelle:

Wann

Weiterführende Links